57 Fragen die man seinem Hoster stellen sollte!

| | Allgemein, Web

Was sollte allgemein bei der Hoster Wahl beachtet werden.

Kleingedrucktes lesen –> 0€ (Strato, 1&1…)
Nicht immer sind diese 0€ Angebot auch das was sie versprechen, auch sollte man auf die Vertragslaufzeit schauen.

Welches Hostingpaket ist das richtige? 
Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten mit vielen Vor- und Nachteilen.

  • Root Server –> Volle Verantwortung für System (Security, Updates)
  • VServer –> Wie Root Server allerdings sollte auf die Resourcen Zusicherung geschaut werden
  • Managed Server –> Konfiguration und Updates durch Provider, Kunde kümmert sich nur um die Anwendung
  • Shared Hosting –> Mehrere Kunden je Server, Konfiguration durch Provider, Kunde kümmert sich nur um die Anwendung
  • Cloud Hosting –> ähnlich V-Server, CPU, RAM, Festplatte meist konfigurierbar

Einige Fragen an den Hoster

Anbindung des Server an den Backbone?

  • Wie schnell ist die Anbindung an das Rechenzentrum

Festplatten RAID?

  • Festplatten können ausfallen, Backup?
  • Redundanz
  • Downtime

Gibt es einen SSH-Zugang?

  • Typo3 Updates mit FTP sehr langsam

Können Symlinks angelegt werden?

  • Beliebige Kombination von Webseiten und Typo3 Versionen

Welche MySQL Versionen sind Verfügbar?

  • Welche Anforderungen habe ich und das System

Maximale Größe einer MySQL Datenbank?

  • Typo3 braucht gerne mal ein paar GB
  • 1&1 Max 1GB

Zählt die Größe der Datenbank zum Hostingpaket?

Zugriff auf mysqldump?

  • Backups der Datenbank problemlos erstellen und einlesen

Wie ist die Einstellung für max_packet_size?

  • Einspielen großer Datenbanken

Nur FTP oder auch SFTP?

  • Sicherheit durch Verschlüsselung
  • Übertragung der Zugangsdaten unverschlüsselt bei FTP (Viren/Trojaner)

Perl verfügbar?

  • Einige Tools bei Typo3 brauchen Perl, zum Beispiel AWStats

geo-ip Datenbank?

  • Für Statistiken etc.

Weitere Tools

  • ImageMacick
  • GraphicsMagick
  • Fetchmail (Directmail, Analyse unzustellbarer Emails)
  • xpf (PDF Dokumente in Suche!)
  • wk2html

Sind Backups verfügbar?

  • Laut AGB ist immer der Kunde selbst verantwortlich

Anzahl und Vorhaltezeit der Backups?

  • Welcher Zeitraum (Täglich/Wöchentlich)
  • Wie lange werden diese aufbewahrt

Wird alles gesichert?

  • Email, Dateien, Datenbank etc.

Hat der Kunde Zugriff auf Backup Dateien?

Kosten für Wiederherstellung aus Backups?

Wie schnell kann ein Backup eingespielt werden?

Sind cronjobs verfügbar?

  • Aufgaben in Typo3, Scheduler

Minimales Ausführungsintervall von cronjobs?

  • Newsletter etc. (Newsletter werden meist in 50er Blöcken abgeschickt)

Max. Größe von Dateien?

  • Logs/Datenbankdumps können groß werden

Welche PHP Versionen sind installiert?

  • Ist die PHP Version auswählbar
  • ältere Typo3 Versionen brauchen spezielle PHP Versionen

Ist php_cli verfügbar?

  • php_cli ist die Komandozeilen Version von PHP
  • Notwendig für z.B. Typo3Flow und Neos

Sind Anpassungen an der php.ini möglich?

  • Einstellungen der php Config
  • Zum Beispiel wenn safe_mode aktiviert ist

Können zusätzliche PHP Module installiert werden?

Wie ist das maximale Memory Limit in PHP?

  • einige Anwendungen benötigen 128-256 MB

Email

Max. Größe Email Postfach?

Anzahl Postfächer?

Gesamtspeicherplatz Email Postfächer?

Max. Größe eines Email Anhangs?

Spam/Virenfilter?

Definition eigener Filterregeln?

Webmail verfügbar?

Email Cluster oder Einzelsystem? (Blacklist etc.)

Backup und Wiederherstellung eines Postfach?

Rechenzentrum

Redundante Anbindung an Provider?

  • Mehere Backbones

Bandbreite zum Internet in Gb/s?

Direkte Anbindung an DECIX?

Redundante Kühlung? (Angriffe von außen)

Notstromversorgung?

Diesel Tankvorrat?

Vertragsgestaltung

Was passiert bei Speicherplatz überschreitung?

  • Klingt Günstig… (1€ / Tag => 30€/Monat)

Erreichbarkeit?

  • 99,9% –> Ausfall max. ca. 9 Stunden

Vertragslaufzeit

  • Je günstiger das Angebot, desto länger die Vertragslaufzeit

Domains

  • Welche TLDs?
  • externe Registrierung?
  • Nameserver Einstellungen?

Preise

  • Preise vergleichen?

Support

  • Servicezeiten?
  • Kostenlose Telefonnumer?
  • Ticketsystem?
  • Service Level Agreement?
  • Kompetenz?

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Stichwortsammlung.
Nach einem Vortrag von Jochen Weiland. Schwerpunkt Typo3.

Neueste Beiträge

Heimnetzwerk – was brauche ich?

Ein Freund steht vor einer aufregenden Phase seines Lebens – die Renovierung seines geliebten Zuhauses. Mit neuen Plänen, frischen Ideen und einem Hauch von Vorfreude hat er beschlossen, sein Heim für die Zukunft zu gestalten. Unter all den Überlegungen zu Farben, Möbeln und Designs, die ihm im Kopf herumschwirren, gibt es jedoch eine unerlässliche Grundlage, die den Kern seiner neuen Lebensweise zu Hause darstellen wird: Ein zuverlässiges und zukunftssicheres Netzwerk.


Weiter >>

Ein Leitfaden für Senioren: Günstige Smartphones und Handys für Senioren bis 170 Euro

Mit über 80 Jahren beschlossen mein Opa, sich der digitalen Welt anzuschließen. Meine Oma nutzt bereits ein Xiaomi-Handy und schätzt dessen Einfachheit. Nun möchte mein Opa auch ein Mobiltelefon, das eine gute Kamera hat und einfach zu bedienen ist, aber dennoch WhatsApp und andere Funktionen unterstützt – und besonders wichtig: Kein Senioren Handy


Weiter >>