Facebook Home – Bitte was?

| | Facebook, Web

Wie versprochen hier der Beitrag über „Facebook Home“.

Aber was ist nun „Facebook Home“?

Dazu muss erst mal geklärt werden was Facebook hier vor hat. Facebook will den Mittelpunkt des Handys nicht weg von irgendwelchen Apps hin zum sozialen Leben führen.

Anstatt aber nun ein eigenes Betriebssystem (vergl. Android, iOS…)  für das Handy zu entwickeln und somit auch eigene Hardware (Also Handys) zu produzieren, hat Facebook überlegt schon etwas Vorhandenes zu verbessern.

Das hier die Entscheidung auf Android gefallen ist und nicht auf iOS (Also Apple) ist ganz einfach zu erklären:
Android ist von sich aus so entwickelt worden, dass andere die Möglichkeit haben viele Sachen zu ändern und zu erweitern, Apple dagegen hat bei iOS absolut alle Möglichkeiten für die Verbesserung des Betriebssystem im vor hinein bereits ausgeschlossen und erlaubt es programmiertechnisch nicht, dass Dinge dort geändert werden können.
Um es kurz zu fassen: Android ist offen für alles – iOS ist das genaue Gegenteil!

Wie ist es denn nun (theoretisch) möglich das „Facebook Home“ auf jedem Android Gerät funktioniert?

„Facebook Home“ ist ein Android Launcher, heißt es funktioniert wie eine App, sie muss einfach nur installiert werden und legt sich wie eine neue Hülle über das Aussehen von Android. Allerdings werde ich jetzt nicht weiter auf die Installation eingehen.

Welche Geräte werden praktisch unterstützt?

Zunächst wird „Facebook Home“ bereits auf dem HTC First vorinstalliert sein. Dieses Handy ist in Amerika bereits ab 99$ erhältlich (Ab. 12. April).

Weiterhin soll es zunächst für folgende Geräte zum Download erhältlich sein:

  • HTC One X
  • HTC One X+
  • Samsung Galaxy S III
  • Samsung Galaxy Note II

Wie es mit weiteren Geräten aussieht kann ich im Moment nicht  sagen.

Ob es denn nun wirklich am 12. April zum Download bereit steht ist natürlich noch fraglich, allerdings sehr wahrscheinlich.

Bilder

gktoLqv0J8a qC4juKVaNdy lJ7WRXwl0sv UJ-uNcohNlP
Bildquelle: https://www.facebook.com/home / http://www.facebookhome.com/

Einen ausführlichen Bericht kann ich natürlich erst schreiben, wenn ich Facebook Home selber testen kann.

Neueste Beiträge

Heimnetzwerk – was brauche ich?

Ein Freund steht vor einer aufregenden Phase seines Lebens – die Renovierung seines geliebten Zuhauses. Mit neuen Plänen, frischen Ideen und einem Hauch von Vorfreude hat er beschlossen, sein Heim für die Zukunft zu gestalten. Unter all den Überlegungen zu Farben, Möbeln und Designs, die ihm im Kopf herumschwirren, gibt es jedoch eine unerlässliche Grundlage, die den Kern seiner neuen Lebensweise zu Hause darstellen wird: Ein zuverlässiges und zukunftssicheres Netzwerk.


Weiter >>

Ein Leitfaden für Senioren: Günstige Smartphones und Handys für Senioren bis 170 Euro

Mit über 80 Jahren beschlossen mein Opa, sich der digitalen Welt anzuschließen. Meine Oma nutzt bereits ein Xiaomi-Handy und schätzt dessen Einfachheit. Nun möchte mein Opa auch ein Mobiltelefon, das eine gute Kamera hat und einfach zu bedienen ist, aber dennoch WhatsApp und andere Funktionen unterstützt – und besonders wichtig: Kein Senioren Handy


Weiter >>