Eigenen TYPO3 CMS Extbase Scheduler Task

| | Allgemein, CMS, Programmierung, Web

Um einen Scheduler Task anzulegen bzw. eine Extension um einen Scheduler Task zu erweitern reichen folgende einfache Schritte.

Wenn bereits eine Extension vorhanden ist, muss zunächst muss in der ext_localconf.php folgendes ergänzt werden.
$GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['SC_OPTIONS']['scheduler']['tasks']['TYPO3\Extensionname\Task\Task'] = array(
    'extension' => $_EXTKEY,
    'title' => 'Scheduler Task',
    'description' => 'Decription',
);

Wenn noch keine Extension vorhanden ist, muss diese zuvor angelegt werden.

Im nächsten Schritt wird bereits der eigentliche Task angelegt. Dazu muss im Extensionverzeichnis unter Classes ein neuer Ordner mit dem Namen Task angelegt werden.
In diesem Ordner wird dann die Datei Task.php mit folgendem Inhalt angelegt.

<?php
 namespace TYPO3\Extensionname\Task;

 class Task extends \TYPO3\CMS\Scheduler\Task\AbstractTask {
     public function execute() {
         // Code
         return TRUE; // or false
     }
 }
?>

Nun ist der Task bereits angelegt und kann im Scheduler Modul aktiviert werden.

Relativ schnell wird sich nun die Frage stellen: Wie kann ich in einem Extbase Task vom Scheduler Repositorys injecten?

Der ObjectManager hilft!

$objectManager = \TYPO3\CMS\Core\Utility\GeneralUtility::makeInstance('\TYPO3\CMS\Extbase\Object\ObjectManager');
 $objectRepository = $objectManager->get('\Vendor\Plugin\Domain\Repository\ObjectRepository');

Mit dem ObjectManager ist es auch möglich Fluid Templates rendern zu lassen.

Neueste Beiträge

Heimnetzwerk – was brauche ich?

Ein Freund steht vor einer aufregenden Phase seines Lebens – die Renovierung seines geliebten Zuhauses. Mit neuen Plänen, frischen Ideen und einem Hauch von Vorfreude hat er beschlossen, sein Heim für die Zukunft zu gestalten. Unter all den Überlegungen zu Farben, Möbeln und Designs, die ihm im Kopf herumschwirren, gibt es jedoch eine unerlässliche Grundlage, die den Kern seiner neuen Lebensweise zu Hause darstellen wird: Ein zuverlässiges und zukunftssicheres Netzwerk.


Weiter >>

Ein Leitfaden für Senioren: Xiaomi-Handys für Benutzer über 80 Jahre

Mit über 80 Jahren beschlossen mein Opa, sich der digitalen Welt anzuschließen. Meine Oma nutzt bereits ein Xiaomi-Handy und schätzt dessen Einfachheit. Nun möchte mein Opa auch ein Mobiltelefon, das eine gute Kamera hat und einfach zu bedienen ist, aber dennoch WhatsApp und andere Funktionen unterstützt – und besonders wichtig: Kein Senioren Handy


Weiter >>